Was mir wichtig ist:

Seit mehr als 20 Jahren begleite ich Menschen auf ihren Berufswegen. Als Coach, Trainerin und Mediatorin habe ich menschliche Stärken und Schwächen, Erfolge und Niederlagen aus nächster Nähe kennengelernt. Diese Erfahrungen haben mich nachhaltig geprägt und machen mich als Person und Beraterin aus. Aus diesem Selbstverständnis heraus liegt mir die ganzheitliche Betrachtung von Menschen am Herzen. Dazu gehören ein grundlegendes Wohlwollen und die Wertschätzung von Individuen in ihrer Einzigartigkeit.
 

Das Ziel meiner Arbeit ist die Förderung von Produktivität und die Gestaltung eines offenen Arbeitsklimas – für Individuen aber auch für Teams. Dies gelingt am besten, wenn neben aller Ernsthaftigkeit noch genügend Raum für Lachen und Spaß an der gemeinsamen Arbeit bleibt. Auch mir selbst macht dann die Arbeit mit Menschen und Teams am meisten Freude.
 

Essentiell für den Erfolg meiner Beratungen und Seminare ist es, die Anliegen der Teilnehmer zu einem Bestandteil des Programms werden lassen, ohne dabei den roten Faden aus den Augen zu verlieren. Mit Hilfe gezielt ausgewählter Praxisbeispiele und praxisnaher Theorie- und Übungssequenzen unterstütze ich meine Kunden bei der Realisierung ihrer Ziele.
 

Langjährige Auftraggeber haben mir meine Freude an der Arbeit bestätigt, die sich auch auf die Teilnehmer und Teilnehmerinnen
überträgt. Im Umgang mit meinen Kunden vertraue ich auf meine integrativen Fähigkeiten als Leiterin, auf Praxisnähe und auf ein hohes Maß an Transfersicherheit.

Am Ende meiner Arbeit steht die Verbindung von persönlicher Weiterentwicklung und Produktivitätssteigerung. Dies ist meine ständige Herausforderung, an der ich mich gerne messen lasse.



Was man mir nachsagt:

Freude an der Arbeit, die sich auf Teilnehmer/innen überträgt. Starke integrative Fähigkeiten als Leiterin, Praxisnähe und Transfersicherheit

Was ich von mir weiß:

Ich liebe meinen Beruf und mein Zuhause, die Familie, bin ungebrochen neugierig auf Menschen, verbringe gerne Zeit mit Ihnen und genieße es, ständig Neues zu lernen.

tl_files/ah/phi_2.jpg